Mittwoch, 4. Februar 2015

Despereaux - Kate DiCamillo




Despereaux - Von einem, der auszog das Fürchten zu verlernen
Autor: Kate DiCamillo
Verlag: dtv
248 Seiten



Inhalt:
Despereaux Tilling ist eine Maus wie keine andere. Als halbe Portion mit viel zu großen Ohren legt er auch noch ein gänzlich unmäusisches Verhalten an den Tag. Er liebt Musik und Bücher – nicht etwa zum Anknabbern, sondern wegen der Geschichten – und ganz besonders die Menschenprinzessin Erbse oben im Schloss. Als die ihm eines Tages über den Kopf streichelt, steht für den obersten Mäuserat fest: Despereaux ist eine Gefahr für die Allgemeinheit und muss verbannt werden. Doch das ist erst der Anfang einer langen Geschichte, in der neben Despereaux’ Heldentaten die Ratte Roscuro, die sich nach Licht sehnt, das Mädchen Miggery Sow, um deren Wünsche sich niemand schert, und eine köstliche aber verbotene Suppe eine tragende Rolle spielen 

:)
Sehr schöne Geschichte! Despereaux ist mir sehr ans Herz gewachsen wärend des lesens. Das Buch ist eher ein Kinderbuch, meine Ausgabe hat viele schöne Illustrationen die Kinder bestimmt super finden. Ich hab es mir gekauft, da dieses Buch ja auch verfilmt wurde und Emma Watson die Prinzessin synchronisiert :D Vorher hab ich von der Geschichte der kleinen Maus noch nie was gehört. Ich bin froh es gelesen zu haben, und den Film muss ich irgendwann nochmal sehen :)

Kommentare:

  1. Hey,
    Buch und Film sagen mir nichts. Das hat sich jetzt geändert. :D Despereaux sieht süß aus und die Geschichte klingt niedlich. :)
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      wenn Emma Watson nicht den Film synchronisiert hätte, dann wäre das Buch mir auch vollkommen entgangen :D

      Löschen
  2. Ach was, Emma Watson? Na dann ^^ Mir sagt das Buch und der Film auch nichts.

    AntwortenLöschen