Samstag, 21. Februar 2015

Eine für vier - Ann Brashares


Eine für vier
Autor: Ann Brashares
Verlag: cbt
320 Seiten



Inhalt:
Es ist ein Sommer wie kein anderer. Carmen, Bridget, Lena und Tibby werden süße 16 und zum ersten Mal trennen sich ihre Wege. Um in Kontakt zu bleiben, schicken sie eine Jeans auf Reisen – von einer zur anderen, um die halbe Welt, in einer Zeit, in der sich alles verändert und die vier ganz unterschiedliche Erfahrungen machen mit Liebe, Verlust, Trauer und Freundschaft.

:)
Die Reihe hab ich schon bei vielen Leuten gesehen, und alle mochten sie.
Das Buch ist aus den Perspektiven der vier Mädels geschrieben, nicht Kaptitelweise sondern Abschittsweise, das hat mich anfangs sehr irritiert, aber nach eine Zeit hab ich mich dran gewöhnt. Die Mädels haben alle unterschiedliche Charakterzüge..mit einigen kam ich besser klar, mit anderen weniger.
Es ist eine schöne Geschichte über Freundschaft,wir gehen mit jedem Mädchen auf eine, für sie besondere Reise und sind dabei wie alle miteinander in Kontakt bleiben.
Die Mädchen schreiben sich untereinander Briefe, die auch im Buch mit abgedruckt sind, was ich sehr schön fand. Und jedes Kapitel wird mit einem schönen Zitat eingeleitet.
Zusammengefasst ist das Buch ein schönes, leichtes, zwischendurch Buch :)

Kommentare: