Montag, 13. April 2015

Cover Monday [12]




Neuer Montag, neues Cover Monday. Das ist eine Aktion von Maura
Heute zeige ich euch das Buch Dark Mirror von Mary Jo Putney.



Inhalt (englisch):

Lady Victoria Mansfield, youngest daughter of the earl and countess of Fairmount, is destined for a charmed life. Soon she will be presented during the London season, where she can choose a mate worthy of her status.
Yet Tory has a shameful secret—a secret so powerful that, if exposed, it could strip her of her position and disgrace her family forever. Tory's blood is tainted . . . by magic.
When a shocking accident forces Tory to demonstrate her despised skill, the secret she's fought so hard to hide is revealed for all to see. She is immediately exiled to Lackland Abbey, a reform school for young men and women in her position. There she will learn to suppress her deplorable talents and maybe, if she's one of the lucky ones, be able to return to society.
But Tory's life is about to change forever. All that she's ever known or considered important will be challenged. What lies ahead is only the beginning of a strange and wonderful journey into a world where destiny and magic come together, where true love and friendship find her, and where courage and strength of character are the only things that determine a young girl's worth.
Dark Mirror is M.J. Putney's first young adult novel, and it's enthralling—an historical fantasy that's both fast-paced and deeply moving

:) 
Was soll ich groß zu dem Cover sagen? Mir gefällt es,sonst würde ich es euch auch nicht zeigen:D
Das ist übrigens eine Trilogie... die Folgebände sehen so aus...


Kommentare:

  1. Hallöchen,

    super interessantes Cover. Der Gelbe Punkt / Strahl hätte für mich nicht sein müssen. Aber das Motiv ist großartig. Sieht spannend aus. Auch die anderen Cover der Reihe haben was :)

    Liebst, Nadine

    von http://misshappyreading.blogspot.de/2015/04/cover-monday-mistborn-trilogy.html

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir, Spiegel covers haben immer etwas geheimnisvolles.
    Schade nur das man bei nachfolgebänden abgesehen vom Titel nicht merken würde das sie zusammengehören.

    Da gefällt mir auch der vermutlich letzte Band, Dark Destiny, am wenigsten von der Gestaltung her - obwohl ich im Grunde den Gothic Romance Stil sehr mag, und das Model wirklich attraktiv ist. Nur wirkt sie irgendwie leblos, Puppenhaft.
    Dark Passage hat dagegen einen sehr angenehmen Fantasy/Mystery touch, und auch das Model ist sehr viel lebendiger, weniger statisch.

    AntwortenLöschen
  3. Hey :-)
    Mann, ich muss sagen, fast jeden Montag erweiterst du meine englische Wunschliste. Jedes dieser Cover verspricht auch immer einen tollen magischen Klappentext. Wobei ich dieses Cover von allen drei am besten finde.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    sehr schön, besonders das untere mit dem pinken Kleid gefällt mir :-)
    Gibt es wohl nicht auf deutsch, oder ? Schade
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es bisher nicht auf Deutsch gefunden leider...

      Löschen
  5. Hey :)
    Das Cover sieht sehr interessant aus und auch der Inhalt hört sich nicht schlecht an :)
    Spiegelcover sind ja meistens sehr schön, da kann man nicht viel falsch machen ♡
    Liebe Grüße
    Pascale & Carolin

    AntwortenLöschen