Freitag, 23. Oktober 2015

Coververgleich Das Buch der verlorenen DInge

Hallo :)
Heute zeige ich euchmal wieder einige Cover eines Buches, mehr davon könnt ihr beim Cover Ranking von Denise von Books, Histories and Secrets sehen.

Das Buch der verlorenen Dinge - John Conolly

Inhalt:
Nach dem Tod seiner Mutter flüchtet sich der zwölfjährige David in die Welt der Bücher. Schon bald merkt er, dass sich Realität und Fantasie vermischen. Es beginnt eine abenteuerliche Reise an die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit. Als Davids Mutter nach schwerer Krankheit stirbt, verkriecht sich der Junge in seine Bücher. Bald schon fangen sie an, mit ihm zu sprechen, und im Garten vor seinem Zimmerfenster taucht immer öfter eine seltsame Gestalt auf: der »Krumme Mann«. Eines Abends folgt der Junge ihm durch einen Mauerspalt und findet sich in einem dunklen Wald wieder. Geleitet und gelockt vom »Krummen Mann« macht David sich auf die Suche nach dem König des Waldes. Von ihm wird gesagt, er besitze ein geheimnisvolles Buch, »Das Buch der verlorenen Dinge«, in dem alle Wahrheiten des Lebens aufgezeichnet seien. Endlich am Schloss des Königs angelangt, muss David erkennen, dass er dem Bösen in die Falle gegangen ist.



Die ersten beiden sind englische Ausgaben, gefolgt von der deutschen, portugiesischen und spanischen Ausgaben. Ich habe die deutsche Ausgabe. Diese Cover mag ich sehr gerne! Ich finde sie passen sehr gut zum Inhalt und ich habe mir das Buch damals auch nur des Covers wegen gekauft :D


Hier sind die ersten beiden wieder englische Ausgaben, gefolgt vond er chinesischen, tschechischen und griechischen Ausgabe. Das tschechische Cover ist auch ganz in Ordnung, und das 2. englische ist auch ganz passend, die anderen mag ich nicht so wirklich.


Hier ist die bulgarische, franzöische, italienische und russische Ausgabe. Sie kommen auchnicht an die ersten Cover ran, meiner Meinung nach.

Was sagt ihr zu den Covern? Und kennt ihr das Buch?

Kommentare:

  1. Hey,

    ich kenne das Buch nicht und ich würde auch weder aufgrund des Covers noch aufgrund des Klappentextes zum Buch greifen. Interessant finde ich aber, dass es so viele ähnliche Cover gibt. Ist ja doch eher selten der Fall. Die deutsche Ausgabe ist mir zu blass, ich mag da die englischen lieber. Da geht auch der Titel nicht so sehr in dem Geschnörkel unter.

    Aus der zweiten Reihe gefällt mir das chinesische gut. Da würd ich mir das Buch näher anschauen. Die anderen finde ich nicht so ansprechend.

    Aus der letzten Reihe gefällt mir das dritte Cover gut, da würde ich an einen tollen Roman denken. Das Cover gefällt mir zusammen mit dem chinesischen auch am besten. Die obere Reihe ist mir einfach durch das Geschnörkel zu überladen.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu

    Wow, zu diesem Buch gibt es ganz schön viele verschiedene Cover :)
    Mir gefallen die englischen sowie das deutsche Cover wirklich gut und zwar vor allem weil sie einzigartig sind. Heutzutage sehen so viele Cover genau gleich aus, mit Gesichtern oder Frauen drauf etc. und diese hier sind einfach speziell. Die chinesische sowie die italienische Ausgabe finde ich auch nicht schlecht, vor allem auch weil diese Cover gut zum Klappentext passen :) Alle anderen sprechen mich jedoch gar nicht an, einerseits weil einige wirklich veraltete Cover haben und andererseits weil mich die Farben und Schriften nicht gefallen.

    Echt toll, dass du wieder mit gemacht hast
    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      ich finde das das Chinesische und Italienische zu "lieb" für den Inhalt sind. Das Buch wirkt zwar wie ein schönes Buch,ist aber doch recht blutig.

      Löschen
  3. Hey :-)
    , Mir gefällt die komplette erste Reihe am besten, allen voran das Originalcover. Sie sind alle hübsch. Die darunter dagegen wirken trist und grau und langweilig und gruselig und gefallen mir überhaupt nicht.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      das grusilige der Cover passt dann aber perfekt zum Inhalt. Das Buch behandelt viele Märchen, aber nicht Disney-Version-Märchen sondern Original-Blutige-Gruselige-Märchen, von daher würde es schon zum Inhalt passen:D

      Löschen