Dienstag, 31. März 2015

Gemeinsam lesen [6]

Jeden Dienstag wird gemeinsam gelesen. Ursprünglich von Asaviels gestartet und nun von Schlunzenbücher und Weltwanderer weitergeführt. Jeden Dienstag werden 4 Fragen gestellt die ich nun für euch beantworten werde.







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade  Anthony Noll und der goldene Zeigefinger (Buch 1 & 2) und bin auf Seite
 146.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Nicht nur jedem kleinen Erstsemester,auch den größten Koryphäen ihres Faches."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich finde die Idee vom Buch echt richtig gut. Der Hauptcharakter ist 8 Jahre alt,deshalb hab ich zuerst gedacht, dass es vielleicht eher etwas für jüngere ist. Aber ich bin mir nicht so sicher, ob jüngere so mit der Sprache zurechtkommen... der Schreibstil ist eher etwas für Jugendliche aufwärts...

4.Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert hat, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet?

So wirklich nicht.. ich war noch nie auf ner Buchmesse, würde es aber sehr gerne mal. Dasist bestimmt interessant..abersonst wüsste ich jetzt nichts.




Kommentare:

  1. Der Titel klingt ja echt stirnrunzelnd. Der goldene Zeigefinger? Neugierig bin ich jetzt schon.
    Ich war dreimal auf einer Buchmesse, wobei ich dieses Jahr zum ersten Mal als eine Bloggerin da war und wenn es nicht so voll wäre, wäre es auch irgendwie noch schöner, weil es so ziemlich viel Stress ist.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  2. Buchmesse sind toll udn anstrengend zugleich. Ich schwärme nicht ganz so, auch wenn man tolle Leute kennenlernt und schöne Lesungen besuchen kann. Lesungen habe ich aber auch hier en masse und mir war es auf der buchmesse viel zu unpersönlich.. da mag ich es lieber klein udn muckelig

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ohhh, das Buch hat mich durch den Autor auch schon angelacht, bis jetzt konnte ich mich aber noch nicht so recht aufraffen. Ist ja eher philosophisch angehaucht oder?

    Ich war letztes Jahr das erste Mal auf der FBM und ich fands richtig toll! Dieses Jahr schaff ich es leider nicht, aber für nächstes Jahr steht auf jeden Fall die LBM auf dem Plan :) Vor allem schön fand ich ja, dass man viele Blogger auch mal persönlich trifft ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen